Maré

Gegründet wurde Maré im August 2016. Die Stadt Lingen (Ems) gilt als Heimat- und Gründungsstadt der Band. Als zentraler Ort für Besprechungen sowie Entscheidungsfindungen und aufgrund einer tiefen und langjährigen Verbundenheit zur musikalischen Szene hat auch die Stadt Münster für Maré eine besondere Bedeutung.
 
Maré besteht aus den vier verbliebenen Musikern der Band "Kalypso". Mit weit über 200 gespielten Konzerten, zwei Musikvideos und einem Full Length Album sowie zwei EP’s gehörte Kalypso zu den festen Größen in der deutschen Underground - Metalszene.
 
Der Name Maré hat in unterschiedlichen Sprachen unterschiedliche Bedeutungen. Aus dem Portugiesischen übersetzt bedeutet Maré "Gezeiten". Eine andere Bedeutung findet sich in hawaianischer Sprache. Hier kann das Wort Maré mit "Sumpf" oder "Moor" übersetzt werden.
 
Diese Ambivalenz macht den Namen Maré interessant und symbolträchtig. Auch unsere Gesellschaft - vor allem unsere Politik - ist von Ambivalenz durchwachsen und hat zwei Naturen. Die Mehrdeutigkeit soll eine versteckte Gesellschaftskritik versinnbildlichen, die in der Musik und Lyrik der Band aufgegriffen wird.

Zur Website