Beardless

Kein Holzfällerhemd, kein Whiskey, kein Bart – ist das noch Punkrock? Ja, verdammt! Hier bahnt sich ehrliche, geradlinige Rockmusik mit eing ängigen Melodien und markanter Raspelstimme einen Pfad durch den Dschungel der Mus ikwelt und findet auch bei dir den Weg direkt in dein Herz. Das ist handgemachter, von dre i Freunden ungeniert auf den Punkt gespielter Punkrock.

Ob mit melodiösen Gitarren oder brachialem Gesang – die drei Osnabrücker, in der Vergangenheit noch unter dem Namen Halfway Decent u nd seit mittlerweile fünf Jahren unterwegs, stehen für wuchtigen Sound und energetis che Liveshows. Nicht selten verirrt sich dabei schnell eine oder gleich mehrere Schweißperle n auf die bartlosen Wangen der drei Musiker und die Gesichter des oft nicht ganz so bar tlosen Publikums. Beardless sind voll und ganz dabei und das merkt man auch! Mit viel Energie und Herzblut wird eine mitreißende Performance auf die Beine gestellt, die dich staune n lässt, lediglich ein Trio vor dir zu haben und nicht etwa eine fünfköpfige Band.

Beardless sind dabei unkonventionell und fallen aus dem Raster. Sie kreieren ihren eigenen Stil irgendwo zwischen Punk und Pop, schwimmen aber nich t mit dem Strom. Ohne Bart, aber stets mit Punkrock im Herzen, stellt man sich gegen kurzlebige Trends. Es geht um Schmerz und darum, was falsch läuft in der Welt. Aber auch um Freunde, Lebensfreude und Werte. Man nimmt kein Blatt oder gar Haar vor den Mund: Wut un d Freude werden zur Not auch ohne elektrische Verstärkung in die Welt hinaus geschrie n. Backingtracks aus der Dose hört man hier nicht: Alles ist ehrlich und echt. Man darf ge spannt auf das 2017 erscheinende Debütalbum sein!

Zur Website