The Travelling Stone

Die Geschichte um The Travelling Stone (TTS) beginnt im März 2017. Nach einem überraschenden Auftritt in Jan Böhmermanns NEO MAGAZIN ROYALE fasst die seit 2015 aufgelöste Osnabrücker Pop Rock Band über Nacht den Entschluss, sich wieder zusammenzufinden und erneut auf der Bühne zu stehen. Seitdem ist für die fünf Musiker viel passiert. Entstanden ist dabei nach zwei Singleauskopplungen und einer Vielzahl an Liveauftritten ihre erste EP „Into The Opposite“.

Klanglich suchen sich TTS ihre Nische zwischen klassischer Gitarrenmusik und modernen, durchaus radiotauglichen Rocksounds und schaffen so eine ganz eigene und erfrischende Mischung aus mitreißenden Stadionhymnen und tragenden Gitarrensoli. Beeinflusst wurde diese klangliche Ausrichtun u.a. durch eine Neubesetzung an Bass und Gitarre Ende 2017. Auch auf „Into The Opposite“ ist diese Vielfalt stark zu hören und wird durch die klare und facettenreiche Stimme des Sängers Maxi untermalt.

Zur Website