Info

Hier findet ihr alle Informationen zum Festival. Wir versuchen die Infos immer aktuell zu halten, gerade beim Thema Corona kann sich aber immer kurzfristig etwas ändern. Solltet ihr weiterhin offene Fragen haben schreibt einfach eine Mail!

Für Details klickt einfach auf den jeweiligen Begriff!

    Abendkasse    

Nach aktuellen Stand sind noch Tickets verfügbar. Sollte das am Festivalwochenende auch so sein wird es eine Abendkasse geben. Tagestickets können wir in diesem Jahr leider nicht anbieten.

    Altersgrenzen    

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Festival nur in Begleitung Ihrer Erziehungsberechtigten besuchen, Jugendliche ab 16 Jahre dürfen sich bis 24:00 Uhr alleine und zu einem späteren Zeitpunkt nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person oder einer von den Erziehungsberechtigten beauftragten Person auf dem Gelände aufhalten. Bitte nutzt dazu unser Formular hier um Missverständnisse zu vermeiden.

    Anliegen und Probleme    

Eigentlich findet sich für jedes Anliegen eine Lösung. Da während des Festivals immer viel zu tun ist, meldet euch mit Anliegen, die sich vor Beginn des Festivals klären lassen am besten frühzeitig per Mail oder sprecht jemanden aus dem Vorstand des Vereins an. Während des Festivals wendet euch gerne an die Mitarbeiter:innen unseres Sicherheitsdienstes oder an Mitglieder der Crew. Diese helfen euch wenn möglich direkt oder lotsen euch zu den entsprechenden Personen.

    Anreise    

Unsere Adresse lautet Bielefelder Straße 10 in 49124 Georgsmarienhütte. Aufgrund der nicht immer einfachen Parkplatzsituation nutzt wenn mögliche öffentliche Verkehrsmittel. Die nächstgelegenen Bushaltestellen sind Harderberg Kiffe, Brüsseler Straße und Alte B68. Vom Hauptbahnhof Osnabrück und Bahnhof Oesde (GMHütte) fahren u.A. die Linien 463 und 464 zur Bushaltestelle Harderberg Kiffe. Ein Taxi zum Hbf Osnabrück kostet ca. 20-25 Euro.

    Auftreten    

Als Verein haben wir uns die Aufgabe gegeben neben der Organisation des Festivals auch lokale und regionale Bands zu unterstützten und Ihnen eine Bühne zu geben. Ihr habt Bock auf dem Hütte rockt zu spielen? Meldet euch (am Besten frühzeitig) über unser Bandtool oder schaut (auch spontan) bei der Open-Stage am Samstag vorbei.

    Barrierefreiheit    

Es steht eine erhöhte Fläche für Rollstuhlfahrer:innen sowie entsprechende Toiletten zur Verfügung. Bitte bedenkt, dass ein Großteil der Wege nicht befestigt sind und es bei entsprechenden Wetterverhältnissen schlammig werden kann. Weitere Aspekte, wie gesonderte Parkplätze oder Haltemöglichkeiten richten wir gerne ein, sprecht uns dazu am besten im Vorfeld über an, dann finden wir eine gemeinsame Lösung.

    Begleitpersonen    

Menschen die eine Begleitperson benötigen können diese natürlich kostenlos mitbringen. Bitte kontaktiert uns kurz per Mail, wir stellen dann eine Freikarte aus um die Personengrenze aufgrund von Corona einzuhalten.

    Campingbereich    

Der Campingplatz öffnet am Donnerstag um 12:00 Uhr. Den Campingbereich könnt ihr unabhängig von der Art eures Festivaltickets nur nach Entrichtung der Campinggebühr sowie eines Müllpfandes von 5 Euro betreten. Achtet unbedingt auf die abgeflatterten Rettungswege, diese müssen freibleiben! Im Campingbereich ist das Mitbringen von Glas nicht gestattet. Davon ausgenommen sind Lebensmittel (keine Getränke!) in Glas. Diese sind auf ein Minimum zu beschränken. Auch auf dem Campingplatz gibt es Corona. Bitte beschränkt auch dort eure Kontakte, haltet euch tendenziell in eurem Camp auf und trinkt nicht alle aus einem Becher.Zur Schonung der Natur und Nachbarschaft bitten wir euch, die Lautstärke ab 3 Uhr auf Zimmer/Zeltlautstärke zu beschränken. Geht dann besser ins Bett, morgen ist auch noch ein Tag.

    Campinggebühr    

Die Campinggebühr beträgt 10 Euro und ist unabhängig von der Art des Festivaltickets zu entrichten, um den Campingbereich zu betreten. Ein Besuch von Camper:innen ohne vorher die Campinggbühr zu entrichten, ist leider nicht möglich! In der Campinggebühr sind Toilettenwagen, Duschmöglichkeiten, Trinkwasserzugang und die Nutzung des Grillplatzes enthalten.Die Tickets erhaltet ihr vor Ort oder vorab über unseren Onlineshop. Wir gehen nicht davon aus, dass der Campingplatz ausverkauft sein wird, also keine Panik ;)

    Corona    

Ihr habt sicherlich von diesem Corona gehört. Die Pandemie betrifft uns natürlich weiterhin und trotz aller Schutzmaßnahmen müsst ihr euch bewusst sein, dass ihr euch einem Infektionsrisiko aussetzt. Wir begegnen dem Thema u.A. mit einer Blasen-Lösung. Alle Menschen die unsere Gelände betreten, müssen ohne Ausnahme negativ getestet sein. Ausdrücklich müssen auch Geimpfte und Genesene getestet werden, da auch sie das Virus übertragen können. Am Besten lässt du dich auf dem Anreiseweg bei einer externen Coronateststelle nachweislich testen, um hier vor Ort Zeit zu sparen. Falls dies nicht möglich ist kannst du auch vor Ort im Testzentrum der DLRG kostenlos einen Test machen. Wenn ihr Symptome habt, bleibt bitte im Sinne aller zuhause! Zudem ist eine Registrierung über Corona-Warn-App, Luca-App oder analog nötig. In engen Bereichen, z.B. Toiletten, Eingansgbereich muss eine FFP2- oder eine medizinische Maske getragen werden. Ihr kennt es von Corona: Die Lage ändert sich schnell. Wir versuchen die Infos hier möglichst aktuell zu halten, bitte habt aber auch Verständnis wenn sich kurzfristig etwas ändert.

    Corona-Blase    

Siehe auch Corona. Wir setzten bezüglich Corona auf eine Blasen-Lösung. Nur Menschen, die nachweislich negativ getestet sind, dürfen das Gelände/ die Blase betreten. Wer das Gelände/ die Blase verlässt muss beim Wiedereintritt einen tagesaktuellen Test vorweisen. Beispiel: Du wirst am Freitag getestet, bist auf dem Festival und schläfst zuhause. Dann musst du am Samstag erneut einen kostenlosen Test machen.

    Crew    

Alle unsere Crew-Mitglieder:innen sind ehrenamtliche Helfer:innen und keine bezahlten Profis. Wir geben unser Bestes das Festival so gut wie möglich zu gestalten. Bei Anliegen oder Problemen sprecht uns einfach direkt an und wir finden eine Lösung. Wenn ihr Lust habt Teil der ehrenamtlichen Crew und/ oder des Vereins zu werden, meldet euch einfach per Mail.

    Drohnen    

Zusätzlich zu den geltenden gesetzlichen Regelungen ist die Nutzung von Drohnen auf dem gesamten Festivalgelände nur nach Absprache mit dem Veranstalter gestattet.

    Duschmöglichkeiten    

Im Campingbereich gibt es für euch kostenlose Unisex Duschen mit getrennten Kabinen. Es gibt bestimmte Duschzeiten in den die Duschen nur für Frauen geöffnet sind.

    Einlasskontrolle    

Aufgrund von Corona kann es beim Einlass auf das Gelände/ in die Blase mal etwas länger dauern. Bitte bringt etwas Geduld mit, tragt in allen Wartebereichen eine Maske und haltet Abstand! Innerhalb der Blase funktioniert der Wechsel zwischen Zeltplatz und Festivalgelände ganz normal.

    Erste-Hilfe    

Am Eingang zwischen Campingbereich und Bühnenbereich liegt der Erste-Hilfe-Bereich der DLRG. Dort könnt ihr euch rund um die Uhr melden. In dringenden Fällen sprecht die DLRG-Crew, die Feuerwehr, Mitarbeiter:innen des Sicherheitsdienstes oder Crewmitglieder:innen einfach direkt auf dem Gelände an.

    Fahrräder    

Direkt gebenüber des Eingangs gibt es eine gezeichneten kostenlosen Fahrradparkplatz.

    Fahrzeuge    

Das Festivalgelände darf mit Fahrzeugen jeglicher Art ohne Genehmigung nicht befahren werden. Fahrzeuge, die in unbefugten Bereichen parken, werden kostenpflichtig abgeschleppt. Falls ihr mit einem WoMo anreist,  gibt es die Möglichkeit einen WoMo-Stellplatz zu reservieren.

    Feedback    

Wir sind jederzeit an Feedback, positiv wie negativ, interessiert. Sprecht uns einfach an. Aber auch im Eifer des Festivals gilt: Der Ton macht die Musik. Nach dem Festival habt ihr die Möglichkeit euer Feedback online in unserer Besucherumfrage loszuwerden und dabei sogar Gästelistenplätze zu gewinnen!

    Festivalgelände    

Das Festivalgelände teilt sich in zwei Hauptbereiche: Den Campingbereich und den Bühnenbereich. Abgesperrte Bereiche (z.B. Catering, Backstage, Verkaufsbuden, Infostände etc.) sind nicht ohne Grund abgesperrt und dürfen daher ohne entsprechenden Ausweis nicht betreten werden. Sofern nicht ausdrücklich anders darauf hingewiesen wird, gelten alle Regeln auf dem gesamten Festivalgelände, sowie den angrenzenden Flächen wie Parkplätzen und Zuwegen.

    Frühstück    

Im Campingbereich gibt es am Frühstückswagen die Möglichkeit Brötchen, Kaffee und was ihr sonst noch für ein gutes Frühstück benötigt zu fairen Preisen zu kaufen.

    Gaskocher    

Gaskocher können auf dem Campingplatz genutzt werden. Bitte geht vorsichtig damit um, besonders bei Trockenheit bergen die Gaskocher eine hohe Brandgefahr!

    Gehörschutz    

Aufgrund der Lautstärke kann die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden bestehen, für die keine wie auch immer geartete Haftung übernehmen können. Das Gelände ist großräumig und ein Aufenthalt in unmittelbarer Nähe der Lautsprecher ist nicht zwingend notwendig und wird von euch eigenverantwortlich in Kauf genommen. An diversen Stellen auf dem Gelände stehen für euch kostenlose Ohrenproppen bereit.

    Glas    

Im Bühnenbereich und im Campingbereich ist das Mitbringen von Glas nicht gestattet, u.a. aufgrund von Verletzungsgefahr und da die Wiese den Rest des Jahres für Tiere genutzt wird. Im Campingbereich könnt ihr Lebensmittel (keine Getränke!) in Glasbehältern mitbringen, beschränkt diese aber auf ein Minimum und nutzt wenn möglich glasfreie Alternativen.

    Grillen    

Aus Sicherheitsgründen ist das Grillen sowie offenes Feuer auf dem Campingplatz leider nicht gestattet. Es besteht aber die Möglichkeit unseren Grillplatz zu nutzen.

    Grillplatz    

Auf dem Campingplatz gibt es einen Grillplatz auf dem ihr euer mitgebrachtes Grillgut grillen könnt. Grill, Kohle, Zange usw. werden von uns kostenlos gestellt.

    Hausrecht/ Regeln    

Verein als Hausrecht, Anweisungen Folge Leisten, Hinweis Gealtätigiges/ diskriminierendes usw. Verhalten führt zu Platverweis, kein Geld zurück

    Hütte rockt Kids am Donnerstag    

Am Donnerstag findet Hütte rockt Kids mit den Bands Randale und Heavysaurus statt. Der Eintritt ist frei, jedes Kind benötigt aber aufgrund von Corona ein kostenloses Ticket, das bei Spiel+Freizeit Nagel in Georgsmarienhütte abholen könnt. Alle weiteren Infos hier.

    Jugendschutz    

Es gelten die gesetzlichen Regelungen des Jugendschutzes. Bitte beachte unsere Hinweise zu Altersgrenzen sowie Kindern auf dem Festival.

    Kinder auf dem Festival    

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Festival nur in Begleitung Ihrer Eltern besuchen. Kinder bis einschließlich 12 Jahre erhalten freien Eintritt. Aufgrund von Corona benötigen sie aber ein kostenloses Ticket, das ihr per das ihr per Mail anfordern könnt. Am Freitag von 15 bis 20 Uhr und am Samstag von 14 bis 20 Uhr habt ihr die Möglichkeit kostenlos an Hütte rockt kids teilzunehmen. Gehörschutz in Kindergrößen könnt ihr gegen ein Pfand an der Kasse leihen.

    Ladezone    

Direkt vor dem Eingang gibt es einen Bereich an der Straße an dem ihr kurz halten (nicht Parken!) könnt um euer Gepäck ein- oder auszuladen bzw. um jemanden einzusammeln oder abzusetzen. Danach stellt euer Auto bitte auf einem geeigneten Parkplatz ab. Bitte tragt in diesem Bereich eine Maske!

    Masken    

Bitte habt eine FFP2- oder eine medizinische Maske dabei. Die Maske müsst ihr überall dort tragen wo es eng wird, z.B. auf den Toiletten oder im Eingangbereich. Auf dem restlichen Gelände herrscht erstmal keine Maskenpflicht, es wird jedoch eine "Ampel" geben, die euch wenn es zu eng wird auf das Tragen einer Maske in weiteren Bereichen hinweist.

    Müllpfand    

Alle Camper:innen müssen einen Müllpfand in Höhe von 5 Euro hinterlegen. Bei Rückgabe des enstprechenden Müllsacks (inklusive Müll ;)) erhaltet ihr euren Müllpfand zurück. Die Rückgabestelle öffnet am Sonntag um XX Uhr.

    Presse    

Unser Ansprechpartner für alles rund um Presse ist Daniel Sebastian. Ihr erreicht ihn per Mail.

   
    Runningorder    

Die Running Order findet ihr hier.

    Sitzmöglichkeiten    

Leider könnt ihr keine Sitzgelegenheiten mit auf das Gelände nehmen, es stehen jedoch diverse Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

    Testen    

Aufgrund der Corona-Situation muss jede Person (ohne Ausnahme) auf dem Gelände täglich getestet werden. Die DLRG ist mit einem Testzentrum vor Ort an dem ihr euch jederzeit kostenlos testen lassen könnt. Es schadet sicherlich nicht wenn ihr in den Tagen vor dem Festival zuhause schonmal einen Selbsttest macht und besonders aufmerksam auf Symptome achtet.

   
    Tickets 2020    

Tickets für das Jahr 2020 sind auf für 2021 gültig.

    Ticketrückgabe    

Tickets sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.

    Ton-/ Videoaufnamen/ Presse    

Das Erstellen von Film-, Video- und Tonaufnahmen ohne Genehmigung des Veranstalters ist untersagt. Als Pressevertreter meldet euch bitte rechtzeitig unter bei Daniel Sebastian per Mail.

    Trinkwasserzugang    

Im Campingbereich habt ihr die Möglichkeiten kostenlos Trinkwassser zu entnehmen.

    Vegetarische/ Vegane Lebensmittel    

Auf dem Festivalgelände gibt es Essensstände, die sowohl vegetarische als auch vegane Lebenmittel anbieten.

    Verbotene Gegenstände    

Feuerwerkskörper und/oder Pyrotechnik jeglicher Art sind auf dem Festivalgelände sowie den angrenzenden Bereichen (Zeltplatz, Parkplatz, Zufahrtswege etc.) verboten. Das Mitführen von Waffen oder waffenähnlichen Dingen auf dem Festivalgelände ist ebenfalls nicht gestattet. Außerdem dürfen keine Wohnungseinrichtungen wie Sofas, Sessel, Baumaterial, Sperrmüll, Stromgeneratoren oder Aggregate, Trockeneis, flüssige Grillanzünder, Kühlschränke und Megaphone mitgebracht werden.

    Verein    

Das Hütte rockt Festival wird vom Verein Hütte rockt e.V. organisiert. Ziel des Vereins ist es, durch das Festival uns weitere über das Jahr verteilte Aktionen die musikalische Szene der Region zu fördern. Sollten bei der Organisation des Festivals Gewinne anfallen, so werden diese nicht ausgeschüttet oder Ähnliches sondern im Sinne des Vereinszweckes verwendet.

    Verpflegung    

Im Bühnenbereich ist das Mitbringen von Speisen und Getränken nicht gestattet. Auf dem Gelände gibt es eine Auswahl an Getränke- und Essensständen mit fairen Preisen.

    Vorverkauf (VVK)    

Unsere Kapazitätsgrenze aufgrund von Corona wurde erweitert! Ich bekommt Tickets bei Eventim oder per Mail.

    Wo geht’s nach Panama?    

Wenn du dich bedrängst fühlst oder dich in einer Situation befindest, in der du Hilfe benötigst, kannst du dich jederzeit an unsere Crew oder den Sicherheitsdienst wenden. Für Situationen in denen du das nicht offen äußern kannst/willst, verwende die Phrase "Wo gehts hier nach Panama?". Die Crew weiß dannn Bescheid und kümmert sich um dich.

    WoMo-Stellplatz    

WoMo-Plätze könnt ihr in unserem Onlineshop buchen. Die WoMo-Plätze sind Teil des Campingbereiches. Ein Womo-Voucher kostet 15€. Die Womo-Plätze sind begrenzt, vermutlich werdet werden die Plätze vor Beginn des Festivals ausgebucht sein.